Raging Swan Press

Unter den empfohlenen Links meines Blogs befindet sich einer zu Raging Swan Press, einem Drittanbieter für Pathfinder-Material: Abenteuer, Karten und Publikationen, die dem Spielleiter die Arbeit erleichtern sollen. Der Kopf hinter Raging Swan Press ist Creighton Broadhurst.

Raging Swan Press finanziert seine Arbeit zum Teil über die Crowdfunding-Plattform Patreon. Da ich die Arbeit des Verlages sehr schätze und neuerdings die Patreon-Kampagne  unterstützte, finde ich, es ist an der Zeit, Raging Swan Press einmal genauer vorzustellen. Continue reading

Advanced Races Compendium

Kobold Press hat sich in der Vergangenheit schon durch die Advanced Races Serie ausgezeichnet, in der sie “ungewöhnlichen” Völkern viel Aufmerksamkeit geschenkt und die Kultur, Hintergründe und spieltechnische Umsetzung ausgearbeitet hat. Insgesamt umfasst die Serie 15 Völker wie Kobold, Centaur, Lizardfolk oder Gearforged. Neben den Fluff-Teilen finden wir wie gewohnt  racial feats, traits, spells, bloodlines, gear, magic items und archetypes.

Nunmehr finanziert Kobold Press bei Kickstarter ein Compendium der einzelnen Teile der Serie als gedrucktes (oder digitales) Buch. Print und PDF sind zusammen für $ 55 plus Versand und gegebenenfalls weiterer Abgaben zu haben. Den Preis finde ich fair; allerdings sehe ich für mich noch keinen Anwendungsbereich für das Buch. Auch wenn ich von der Qualität, die Kobold Press abliefert, überzeugt bin, weiß ich noch nicht, wofür ich das Buch brauche. Völker gibt es spätestens seit dem Advanced Race Guide mehr als genug…

Ich beobachte die Kampagne jedenfalls weiter. Vielleicht springt der Funke ja noch über.

Spieltisch: West Manor und die Gruft

Nachdem die Spieler von Dal und Hibbas sich gegen den im Abenteuer vorgesehenen “Kunstgriff” entschieden hatten und auf die Wiederbelebung ihrer Charaktere verzichteten, starteten wir das neue Jahr mit zwei neuen Mitstreitern: Henk und Sylwina. Und natürlich stand die Frage im Mittelpunkt: Wie können wir Rache an dem weißen Wurm von Weston nehmen? Continue reading

Spieltisch: Der Weiße Wurm von Weston – Erster Akt

Da die Charaktere sowohl von der Stufe als auch von der Ausrüstung her ein bisschen hinter dem Plan für den Abenteuerpfad her hinken, war mein Plan, durch ein kleines Zwischenabenteuer die Lücke zu füllen, bevor es in die finale Schlacht gegen Karzoug geht. Eine Suche bei Paizo offenbarte mit White Worm of Weston von Lance Kepner ein Stufe 12 Abenteuer von Adventure a Week, das von Endzeitgeist eine gute Kritik bekommen hatte. Der nachfolgende Bericht vom ersten Akt stellt damit gleichzeitig den Beginn einer Rezension des Abenteuers dar. Continue reading

Raging Swan Press: Against the Cult of the Bat God

Im April 2014 ist bei Raging Swan Press das Abenteuer Against the Cult of the Bat God aus der Feder von John Bennett erschienen. Es richtet sich an Charaktere der 5. Stufe und hat auf paizo.com hervorragende Kritiken erhalten. Zusammen mit meiner heimlichen Zuneigung zu anderen Produkten aus dem Hause Raging Swan Press Grund genug, selbst mal einen Blick auf das Werk zu werfen. Continue reading

Kobold Press: Nevermore

Kobold Press bietet für seine Fans – jedenfalls über Facebook – ein kostenloses Abenteuer an. NEVERMORE aus der Feder von Richard Pett versetzt die Spieler in die Rolle von Raben, die ihren Baum verteidigen. Was für eine coole Idee! 12 Seiten, professionell layoutet mit vorgefertigten Charakteren und auf Pathfinder-Regeln. Ich glaube, das wird mein Con-Abenteuer!

Kobold Press: Southlands

Die Kobolde von Kobold Press haben gestern mit Southlands ihren neuen Kickstarter gestartet – und bereits nach 5 Stunden ihr erstes Ziel erreicht! Nach Deep Magic (einem Quellenband über Magie für Pathfinder mit zig neuen Zaubern) widmen sie sich wieder ihrem Kampagnen-Setting Midgard und sammeln Geld für einen neuen Quellenband, der, wie der Name vermuten lässt, sich den südlichen Landen zuwendet. Es gibt also Dschungel, Wüsten, 1001 Nacht, neue Charakter-Optionen, Völker und – hoffentlich – die gewohnt stimmungsvollen und inspirierenden Regionalbeschreibungen.

Mit dabei ist eine Abenteuersammlung und die Option auf ein separates Monsterhandbuch, zu dem ab bestimmten Pledges auch Monster beigesteuert werden können.

GenCon PDF-Sale bei paizo

Während in den USA, genauer gesagt in Indianapolis, die GenCon stattfindet (angeblich die besten vier Tage des Spielens) findet, wie jedes Jahr, im Online-Shop von Paizo der große PDF-Sale statt. Über 400 PDFs sind im Preis reduziert, ganz überwiegend Produkte von Drittherstellern. LINK.

Wer also mal einen Blick auf das werfen mag, was ein Rollenspiel mit offener Lizenz ausmacht, hat bis zum 20.08. wieder Gelegenheit dazu.