Symbaroum

Heute ist die Crowdfunding-Kampagne für Symbaroum, das neue Rollenspiel aus Schweden beim Prometheus Games Verlag gestartet. Wer Prometheus Games kennt weiß, dass sie ihr eigene Crowdfunding-Seite und keinen der einschlägigen Anbieter nutzen.

Die Kampagne soll das Hardcover-Regelwerk des schwedischen Rollenspiels Symbaroum auf Deutsch finanzieren. Das Erscheinen ist in jedem Fall zur SPIEL 2016 angekündigt, der Preis ist fair. Continue reading

Starfinder

Auf der GenCon 2016 – also heute Nacht – hat Paizo die Neuerscheinungen bis zum nächsten Jahr vorgestellt. Mit dabei:

Starfinder wird ein Science Fantasy Rollenspiel, das in der Welt von Pathfinder angesiedelt ist. Auf der GenCon 2017 wird das Regelbuch dazu erscheinen. Außerdem plant Paizo, neben dem “normalen” Abenteuerpfad einen Starfinder-Abenteuerpfad herauszugeben.

Dass Paizo immer wieder zu den Sternen schielte war ja mit dem Abenteuerpfad Iron Gods oder Regelwerken wie dem Technology Guide nicht weiter verwunderlich. Anspielungen auf das Universum und dessen Bewohner gab es ja immer wieder. Aber ein eigenes Regelwerk? Science Fantasy?

Polaris RPG

Ein Thema, das mich – gerade in spielerischer Hinsicht – immer wieder faszinieren kann, sind Unterwasserwelten. Ich erinnere mich an Stunden zurück, die ich vor dem Rechner auf Schleichfahrt verbracht habe oder auf meine erste Odyssee-Con in Berlin, auf der ich die Vorab-Version von Lodland präsentiert habe.

Auf Kickstarter wird aktuell die englische Version von Polaris finanziert, einem Rollenspiel, das genau in diesem Setting angesiedelt ist und einen hevorragenden Eindruck macht.

Continue reading

The Treason of Dakaan

Während die deutsche Übersetzung des Entfesselt-Grundregelwerkes noch auf sich warten lässt und von Dezember 2015 auf März 2016 verschoben wurde, bietet Privateer Press passend zu der ersten (bisher nur auf Englisch erhältlichen) Erweiterung Skorne ein kostenloses Einstiegspaket an: The Treason of Dakaan. Continue reading

Mindjammer

Als ich neulich durch Kickstarter klickte, stieß ich auf ein Projekt, das quasi sofort meine Aufmerksamkeit fesselte: Mindjammer, ein Science-Fiction-Rollenspiel, das die FATE Core Regeln verwendet und inhaltlich sehr nach dem klingt, was ich von einem guten Science-Ficiton-Rollenspiel erwarte.

Also habe ich mich ein bisschen umgesehen und bei DriveThruRPG.com ein kostenloses Preview gefunden. Das klingt schon sehr vielversprechend (ich kann intelligente, fühlende Raumschiffe spielen, die durch künstliche Körper auch auf Planeten agieren können?) – und auch wenn ich nicht weiß, wann ich das ausprobieren sollte, werde ich den Kickstarter, der ein neues Abenteuer finanzieren soll, im Blick behalten.

Tiny Dungeon

Tiny Dungeon von Smoking Salamander trägt den Untertitel “ein minimalistisches Rollenspiel” und will genau das sein – ein Rollenspiel, das sich auf des Wesentliche – nämlich das Spielen von Rollen – reduziert. Ohne schwierige Tabellen und unzählige Optionen. Ein solch simpler Ansatz spricht mich an und deshalb habe ich seinerzeit die Finanzierung des Buches bei Kickstarter unterstützt. Vor einiger Zeit sind die physischen Belohnungen bei mir angekommen und daran möchte ich euch teilhaben lassen. Continue reading

Entfesselt – Abenteuerset

Endlich!

Das habe ich mir gedacht, als jetzt die deutsche Starterbox für den Ableger des Iron Kingdom Rollenspiels: Entfesselt bei mir ankam. Eigentlich war die Box – wie die englische Vorlage, mal für den März angekündigt worden, hat sich dann aber immer weiter nach hinten verschoben.

Ich möchte hier einen Blick auf die Box und deren Inhalt werfen, quasi in Form eines bebilderten Unboxing.  Continue reading

DEGENESIS: In Thy Blood

Zu dem vermutlich schönsten – im Sinne der optischen Aufmachung – Rollenspiel seit langem gibt es zwei Neuigkeiten: Erstens erscheint die englische Version des Grundregelwerks – auf der Homepage gibt es passend dazu einen hervorragend gemachten neuen Trailer.

Zweitens ist mit In Thy Blood der erste Quellenband zu DEGENESIS erschienen, der neben umfangreichem Hintergrundmaterial unter anderen zum Norden Purgares, Territorialregion III und zum Einflussgebiet der Wiedertäufer mit In Deinem Namen auch ein Abenteuer enthält. Das 104setige Hardcover ist zum Beispiel direkt bei sixmorevodka erhältlich.

Infinity – Das Rollenspiel

Für das Tabletop-Spiel Infinity von Corvus Belli läuft aktuell auf Kickstarter eine Kampagne zur Finanzierung des Rollenspiels in diesem Setting. Anbieter des Rollenspiels ist die englische Firma Modiphius. Diese hat schon erfolgreich den Kickstarter zu dem Rollenspiel für Warzone: ResurrectionMutant Chronicles zu Ende gebracht.

Und da ich aktuell sowohl von dem Warzone-Tabletop als auch dem entsprechenden Rollenspiel sehr fasziniert bin, möchte ich nicht versäumen, auf die kostenlosen Infinity-Quickstart-Regeln bei DriveThruRPG.com hinzuweisen. Infinity wird mit dem 2D20-System ähnliche Regeln verwenden wie Mutant Chronicles. Wer also einen Blick auf die Regeln werfen möchte, kann dies jetzt auf 40 Seiten einschließlich einem kurzen Startabenteuer tun.

Apropos: Heute ist die aktuelle Ausgabe des Tabletop Insiders ins Haus geflattert. Ihr liegen die deutschen Schnellstartregeln zu Warzone: Resurrection in gedruckter Form bei, die es auf der Internetseite des Verlags Martin Ellermeier seit einiger Zeit schon zum Download gibt.

Die Priester der Krähen

In diesem Jahr soll die neue Edition von Cthulhu erscheinen. Und passend dazu bringt Pegasus Press Abenteuer heraus, die vor vielen Jahren bereits in den Cthuloiden Welten erschienen waren – überarbeitet und an die neuen Regeln angepasst.

Die Priester der Krähen ist der erste Band, in dem zwei solche Abenteuer versammelt sich und ich habe mir das Heft mal näher angesehen. Continue reading