Fantasy Warehouse, Iserlohn

Seit einigen Jahren gibt es in meiner Heimatstadt einen der größten Tabletop-Läden, den ich regelmäßig besuche: das Fantasy Warehouse. Nachdem ich jedes Mal, wenn ich meine Heimat besuche, auch dort vorbei schaue – wie zuletzt vergangene Woche – wird es für mich Zeit, auch in meinem Block etwas über dieses Geschäft zu schreiben.

Das Fantasy Warehouse liegt in der Rudolfstraße 1 in Iserlohn. Der Bahnhof ist so gut wie in Sichtweite, vor dem Haus und in der Straße gibt es genug Parkplätze (wenn nicht gerade eine Baustelle ist). Der Laden ist also gut zu erreichen.

Was mich am Fantasy Warehouse immer wieder überwältigt ist das Platzangebot. Nicht nur die Verkaufsräume selbst sind hell, aufgeräumt und vielfältig (es gibt neben dem Hauptraum noch zwei kleineren Nebenräume. Nebenan gibt es einen eigenen Spielbereich mit Tischen, in dem Hof dazwischen wird auch schon mal gegrillt. Im Laden sind einige Demo-Tische aufgebaut: Zombicide, Wolsung und Guild Ball. Das Sortiment ist wirklich umfangreich. Neben den gängisten System im Tabletop werden auch viele kleinere Spiele groß geführt: Eine ganze Wand Wolsung, viel SAGA, Bolt Action und so weiter. Daneben wirkt das Sortiment von Age of Sigmar oder auch Warmachine eher klein.

Das hat natürlich Gründe, denn unter dem Namen Warehouse Games veröffentlichen die Iserlohn eine ganze Reihe von Regelnwerken und Systemen in Deutschland. Die deutsche Version von Wolsung in der zweiten Edition steht bald bevor! .

Der Service ist aufmerksam, freundlich, aber nicht aufdringlich. Hier kommt man schnell ans Fachsimpeln und es passiert immer mal wieder, dass man zum Ausprobieren eines neuen Systems – nun ja – inspiriert wird. Ohne den damaligen Besuch im Fantasy Warehouse würde ich vermutlich heute keine Wolsung-Miniaturen bemalen.

Viel Zubehör und eine wirklich große Auswahl an Brettspielen runden das Angebot ab. Es gibt sogar ein Regal mit Rollenspielen; diese sind aber nicht der Schwerpunkt des Ladens und hier sollte man als geneigter Rollenspieler auch nicht eine zu große Auswahl erwarten.

Das Fantasy Warehouse ist natürlich auch mit einem Online-Ship im Internet vertreten (www.fantasy-warehouse.de) Daneben sponsort es unterschiedliche Internet-Foren, wie zum Beispiel auch die Tabletopwelt.

Einen Besuch im Fantasy Warehouse kann ich jedem Besucher Iserlohns nur empfehlen. Und wer sonst Tipps für den Besuch in der sauerländischen Waldstadt braucht, kann sich gerne bei mir melden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>