Über federkrieger.de

Herzliche Willkommen bei federkrieger.de, meinem Pathfinder- und Rollenspiel-Blog.

Schön, dass ihr den Weg hierher gefunden habt.

Ich möchte nicht versäumen, mich und die Idee hinter diesem Blog kurz vorzustellen.

Ich heiße Tobias, bin 37 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Echzell (Hessen). Ich spiele seit 1990 Rollenspiele. Angefangen habe ich mit Das Schwarze Auge, danach lange Cthulhu, bevor ich erst Dungeons & Dragons 3.5 und schließlich zu Pathfinder gewechselt habe. Dazwischen und nebenbei reihen sich unzählige Systeme, die ich entweder gelesen oder mit Freunden oder auf Cons ausprobiert habe. Shadowrun, Midgard, Lodland, Vampire, Warhammer Fantasy 2nd, aktuell Shadows of Esteren und Warhammer 40K – Schattenjäger, um nur einige zu nennen. Damit gehöre ich wohl zu denjenigen Rollenspielern, die über das Spielen hinaus Sammler sind. Und Neugierige. Im Moment leite ich eine Gruppe Pathfinder.

Die Idee zu meinem eigenen Rollenspiel-Blog ist ein paar Monate alt. Nach der Konzeptionsphase habe ich mich entschieden, nunmehr den Sprung ins kalte Wasser zu wagen.  Schwimmen lernt man, indem man es probiert. Mal sehen, ob es klappt. Das kann ich im Moment natürlich nicht beurteilen und hängt vor allem davon ab, ob das, was ich hier schreibe, jemand lesen möchte.

Was wird das sein?

Dreierlei: Erstens möchte ich über Pathfinder berichten, Neuerscheinungen besprechen und vorstellen und dabei auch Randgebiete nicht unberücksichtigt lassen, denn vor dem Hintergrund der Open Gaming Licence gibt es viele, die Material veröffentlichen, das durchaus einen Blick lohnt. Ich werde – und das ist vielleicht wichtig – mich ausschließlich an den englisch-sprachigen Produkten orientieren, da ich Pathfinder auf Englisch sammle.

Zweitens möchte ich hin und wieder über allgemeine Rollenspielthemen schreiben; vielleicht so etwas wie Theorie zu fragen, die mich und/oder euch beschäftigen. Hierunter verstehe ich auch Tipps für Spieler und Spielleiter.

Drittens und zuletzt soll der Blog auch eine Art Kampagnen-Tagebuch für meine aktuellen Spielrunde sein.

Ich bin gespannt, wie sich federkrieger.de entwickelt und stehe für Anregungen, Hilfestellungen, Tipps, Fragen und Vorschläger jederzeit zur Verfügung. Der Austausch mit euch und zwischen euch ist mir ein Anliegen.

Mit bleibt, euch viel Vergnügen mit der Lektüre meiner Artikel zu wünschen. Und mir die Geduld und Ausdauer, die zweifellos für dieses Vorhaben erforderlich sind.

Tobias

3 thoughts on “Über federkrieger.de

  1. Als Anfänger in Pathfinder freue ich mich über jede gute Seite, die sich mit meinem Hobby beschäftigt.
    Besonders gut finde ich es, wenn wie im vorliegenden Fall, auch noch mein Spielleiter diese Mühe auf sich nehmen will.
    Von mir daher beide Daumen hoch und viel Glück, dass die Seite gut angenommen wird.

  2. Nach nun einigen Monaten Spielzeit möchte ich hier ein kurzes Zwischenfazit ziehen:
    Unser Tobias ist ein exzellenter Spielleiter.
    Die Chemie zwischen Gruppe und SL stimmt super überein.
    Tobias bereitet die Abenteuer sehr gut vor und die Stunden am Spieltisch verfliegen wie im Nu !
    Persönlich bin ich sehr glücklich, dass Tobias zu uns gefunden hat und hoffe auf viele schöne Abenteuer in Golarion.
    Von mir aus auch für die nächsten 50 Jahre (dann bin ich annähernd 100)!

    Gut, war jetzt sehr subjektiv, sagt aber trotzdem sehr viel aus.

    Tobi fettes Lob an dich !
    Das hast du dir wirklich schon verdient.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>