Das Gefecht im alten Tempel

Kazan ist auf der Flucht und hat sich – nach allem, was die Charaktere wissen – in dem alten Tempel verschanzt. Der Stadtvorsteher Steav bittet die Gruppe, dem Treiben der Räuber und Schmuggler ein Ende zu bereiten. Immerhin soll Kazan verantwortlich sein für den Mord an Onkel Barlin. Und vielleicht findet er ja irgendwo noch Barlins Testament, das Stahlherz zum Alleinerben erklärt… Continue reading

Wir brauchen einen lebend!

Am Freitag war es nach einer viel zu langen Pause endlich wieder soweit. Erneut hieß es, ölt die Schwerter, spitzt die Zauberstäbe an und ab in die dunklen Gassen Thelfeldens, in denen der Mörder von Onkel Barlin nicht nur weiterhin frei herumläuft, sondern auch die tapferen Recken aus der vermeintlichen Sicherheit seines Verstecks höhnisch auslacht. Continue reading