Ire of the Storm

Über Pridon’s Hearth braut sich etwas zusammen!

Der kleine, entfernte Außenposten am Rande des mächtigen Dschungels in Sargava sieht sich nicht nur mit dem üblichen Unbill einer neuen Kolonie, sondern auch mit bösartigen und rachsüchtigen Gefahren aus der Vergangenheit konfroniert, als wie aus dem Nichts schreckliche Stürme das Schicksal der jungen Kolonie und ihrer hoffnungsvollen Einwohner erschüttern.

Continue reading

Tiny Dungeon

Tiny Dungeon von Smoking Salamander trägt den Untertitel “ein minimalistisches Rollenspiel” und will genau das sein – ein Rollenspiel, das sich auf des Wesentliche – nämlich das Spielen von Rollen – reduziert. Ohne schwierige Tabellen und unzählige Optionen. Ein solch simpler Ansatz spricht mich an und deshalb habe ich seinerzeit die Finanzierung des Buches bei Kickstarter unterstützt. Vor einiger Zeit sind die physischen Belohnungen bei mir angekommen und daran möchte ich euch teilhaben lassen. Continue reading

Die Priester der Krähen

In diesem Jahr soll die neue Edition von Cthulhu erscheinen. Und passend dazu bringt Pegasus Press Abenteuer heraus, die vor vielen Jahren bereits in den Cthuloiden Welten erschienen waren – überarbeitet und an die neuen Regeln angepasst.

Die Priester der Krähen ist der erste Band, in dem zwei solche Abenteuer versammelt sich und ich habe mir das Heft mal näher angesehen. Continue reading

Battle of Bloodmarch Hill

Eine meiner ersten Ideen für eine eigene Kampagne in Golarion spielte vor dem Hintergrund des Konflikts zwischen Lastwall und Belkzen. Tapfere Verteidiger gegen blutdürstige Orkhorden. Patrick Renie entführt uns mit dem 91 Band der Pathfinder Abenteuerpfade genau dorthin und eröffnet den 16. Abenteuerpfad: Giantslayer.

Ich habe mir das Heft mal genauer angesehen, auch unter dem Aspekt, den Pfad mit meiner Gruppe zu spielen.

Continue reading

Scenes of Chance

Am 12 September 2014 endete ein irgendwie kleines und unauffälliges Kickstarter-Projekt. 552 Backer zahlten insgesamt 13.114 Dollar für ein Set an bedruckten Karten, die es dem Spielleiter erlauben sollen, zufällig stimmungsvolle Szenen zu improvisieren. Ich hatte mich seinerzeit an Scenes of Chance – Roleplaying Adventure Companion beteiligt und schon kurze Zeit später meine Karten erhalten.

Werfen wir also einen Blick darauf. Continue reading