Das Gefecht im alten Tempel

Kazan ist auf der Flucht und hat sich – nach allem, was die Charaktere wissen – in dem alten Tempel verschanzt. Der Stadtvorsteher Steav bittet die Gruppe, dem Treiben der Räuber und Schmuggler ein Ende zu bereiten. Immerhin soll Kazan verantwortlich sein für den Mord an Onkel Barlin. Und vielleicht findet er ja irgendwo noch Barlins Testament, das Stahlherz zum Alleinerben erklärt… Continue reading

Die Schlinge um den Hals

Die Nacht des Nebels hat in Thelfelden 37 Todesopfer gefordert, unter ihnen Tamo, den alten Soldaten der Stadtwache. Naras der Hüter ist in den ehemals verlassenen Leuchtturm der Stadt gezogen und baut diesen wieder auf. Der Mord an Onkel Barlin ist nach wie vor ungelöst und in einer Woche steht das große Ereignis bevor: Der Priester der da’ihtischen Kirche besucht den verschlafenen Küstenort. Continue reading