Das Ding im Nebel

Eine lieb gewonnene Tradition meiner Rollenspiel-Karriere ist das Halloween-Special, das seine Wurzeln in meiner langen Cthulhu-Spielzeit und natürlich den Simpsons hat. Wie jedes Jahr so habe ich auch jetzt nach einem klassischen Thema aus Horror-Geschichten gesucht und bin beim Nebel fündig geworden. Angereichert habe ich diese Idee mit der Geschichte Thelfeldens und einem einsamen Leuchtturm – eine wunderbare Mischung. Leider fehlte am Spielabend dann der Nebel… Continue reading

Musik am Spieltisch

Plate Mail Games gehört zu den Anbietern professioneller Hintergrund-Musik insbesondere für Pen&Paper-Rollenspiele. Im Moment finanzieren sie auf Kickstarter ihren neuen Stücke, je 10 Fantasy, Science Fiction und Horror sowie von den Backern selbst gewünschte. Ich nehme dies zum Anlass, einen Blick auf das Thema Musik am Spieltisch allgemein zu werfen.

Und begegne hier der Herausforderung, dass aus meiner Sicht zu dem Thema so viel – wahrscheinlich alles – bereits gesagt ist. In diversen Foren, Rollenspiel-Podcasts, Blogs und Tipps für den Spielleiter wurde genau diese Frage ausführlich behandelt, diskutiert, abgewogen, vorgestellt und bewertet.

Das heißt für mich, dass ich hier nicht groß theoretisieren möchte. Statt dessen: meine persönlichen Erfahrungen. Continue reading