Die Schlinge um den Hals

Die Nacht des Nebels hat in Thelfelden 37 Todesopfer gefordert, unter ihnen Tamo, den alten Soldaten der Stadtwache. Naras der Hüter ist in den ehemals verlassenen Leuchtturm der Stadt gezogen und baut diesen wieder auf. Der Mord an Onkel Barlin ist nach wie vor ungelöst und in einer Woche steht das große Ereignis bevor: Der Priester der da’ihtischen Kirche besucht den verschlafenen Küstenort. Continue reading