Ein alter Bekannter

Wir alle wissen, was es heißt, wenn am Ende der Geschichte gesagt wird, das gespenstige Dorf sei gereinigt – meistens geht es dann nämlich erst richtig los.

Und so begab es sich auch am vergangenen Spielabend, an dem die Spieler die Untersuchung der merkwürdigen Vorkommnisse in Winrod fortsetzten. Continue reading

Das Gasthaus “Zur Letzten Ruhe”

Manchmal fällt Spielern ja nichts auf: keine Andeutung, kein Zitat aus Film, Literatur oder Pop-Kultur, keine Anspielung, kein Osterei. Um so mehr konnten sich meine Spieler an dem Namen des Gasthauses erfreuen, der wesentlicher Schauplatz des letzten Spielabends werden sollte, insgesamt seinem Namen aber keine Ehre machte. Continue reading

Zurück ans Licht!

Nach einer bedauerlichen Pause und trotz aller Widrigkeiten wie zum Beispiel Wetter, Bahn oder dem Ausfall zweier Mitspieler, konnten wir am vergangenen Freitag unsere Kampagne fortsetzen.

Es galt, den Tunnel, der aus dem alten, geschändeten Tempel führte, zu erkunden. Natürlich ohne auf Firmins Rückkehr zu warten oder vorher zu rasten. Der Tunnel führte langsam aber sicher aufwärts, vorbei an ein paar Abzweigungen und in eine kleinere Höhle, in der ein Außenposten der Rattenmenschen stationiert war. Continue reading

Käferjagd

Nicht nur der Mangel an Sonnenlicht und frischer Luft macht unseren Forschern unter der Erde zu schaffen – besonders die fehlenden Vorräte schlagen ihnen auf den Magen, weshalb es nunmehr an die Aufgabe ging, endlich etwas Essbares aufzutreiben. Aus dem Verhör der einen gefangenen Ratte wussten sie, dass neben den Pilzen auch bestimmte Käfer zur Hauptnahrungsquelle der Rattenmenschen zählten – und wo diese zu finden waren. Continue reading

Die Patrouille

Nachdem der Blogbeitrag vergangene Woche wegen Urlaubs leider (umangekündigt) ausfallen musste, melde ich mich heute mit dem kurzen Bericht vom vergangenen Spieltag zurück: Die Charaktere hatten die Stadt der Schatten hinter sich gelassen und mit Firmin einen neuen, ungewöhnlichen Gefährten rekrutiert. Diesen hatten sie überredet, sie in die Hauptstadt der Rattenmenschen zu führen; denn dort sammelt der Kriegskönig die Clans unter einem Banner, um die Oberflächenbewohner in einer schrecklichen Flut davon zu spülen.

Continue reading