Über Spannung bei Begegnungen

Irgendwo in der Evolution des Spiels gingen die Zufallstabellen verloren und die Monster bekamen einen Herausforderungsgrad. Begegnungen wurden anhand der passenden Herausforderung entworfen und nicht für eine spannende Geschichte. Die meisten Gruppen können davon ausgehen, dass die Monster im nächsten Raum ungefährt so stark sind, dass die Gruppe sie besiegen kann. Dadurch haben die Spieler im Laufe der Zeit die Angst verloren.” Continue reading

Schnäppchen

Ganz zufällig habe ich in meinem Tabletop-Forum den Verkauf einer riesigen Skaven-Armee entdeckt. Rattenmenschen sind cool – und zwischen all den kleinen Fieslingen versteckte sich die 3. Auflage der zweiten Edition des deutschen Grundsegelwerks zum Warhammer Fantasy Rollenspiel. Hervorragend erhalten zu einem Schnäppchen-Preis, konnte ich natürlich nicht widerstehen und bin einigermaßen stolz auf diese Neuerwerbung.

Das PDF gibt es schon richtig lange und liegt auch auf meiner Festplatte; aber ich bevorzuge doch immer noch das gedruckte Buch, das nun meine Sammlung bereichern wird.

Update: Shadow of the Demon Lord

Die Kickstarter-Kampagne für Shadow of the Demon Lord läuft sehr gut. Fast täglich wurden zuletzt Stretch Golas freigeschaltet. Die Kampagne nähert sich der Hardcover-Ausgabe des Regelwerkes.

Was aber ungleich spannender ist: bei der RPG Academy ist ein kleine Podcast-Serie erschienen, in deren drei Folgen Shadow of the Demon Lord gespielt wird. Wer also Mitschnitte von Rollenspielen mag oder Shadow of the Demon Lord kennenlernen möchte und des Englischen mächtig ist, sollte ein Ohr hineinwerfen.